Aktuelles




Weitere Bilder aus dem Vereinsleben: hier


13.11.2017 Gelungene Premiere des Theatertreffs im Foyer der Spielstätte martini-Park


08. und 09. 07. 2017 Theaterfahrt nach Würzburg
Bilder der Theaterfahrt hier


26. 06. 2017 Verleihung des Theaterpreises
Veröffentlichungen hierzu hier


13. 06. 2017 Theaterfreunde bei den Puppenspielern ("Unruhe im Paradies").
Bilder des Besuches hier


26. bis. 28. 06. 2017 Theaterfreunde begleiteten Tanzpaare bei Ballett Gala
Die Ballett Gala war ein sensationeller Erfolg. Die Theaterfreunde Augsburg leisteten durch einen ausgeklügelten Shuttel-Dienst am Freitag, Samstag und Sonntag einen hoch willkommenen Service: Vier Vorstände brachten die Tänzerinnen und Tänzer mit privaten PKW´s vom Hbf zum Hotel Alpenhof, zum Theater, zur Schwabenhalle und zurück. Bei einem Empfang der Ballett Compagnie am Sonntag Abend verabschiedete sich Robert Conn bei seinen Gästen und seinem Team und bedankte sich für die gelungene Zusammenarbeit.

08. 05. 2017 Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes. Die Intendantin Juliane Votteler sprach bei der Veranstaltung ein Grusswort.
Der neue Vorstand ist unter der Rubrik "Wir über uns" / "Vorstand" zu sehen.

20. 03. 2017 Neues Veranstaltungsformat "Podiumsdiskussion"
Podiumsdiskussion zur "Faust"-Inszenierung
Am 20. März 2017 starteten die Theaterfreunde eine neue Reihe: "Podiumsgespräche" zu ausgewählten Produktionen - eine besondere Form des Austauschs zwischen Theater und Publikum. Thema für den Start war der ‚Faust‘ von Regisseur Christian Weise mit Bühnenbildnerin Julia Oschatz und dem Musiker Jens Dohle. Auf der Brechtbühne, mitten in der Orignaldekoration des ‚Faust‘ saßen zusammen von Seiten des Theaters Schauspielchefin Maria Viktoria Linke, Mephisto-Darstellerin Jessica Higgins und Faust-Darsteller – Alexander Darkow. Als Publikumsvertreter unser Mitglied Anneliese Kraatz, als erfahrener Deutschlehrer und Schultheatermann Klaus Drechsel, Stellvertretender Chef am Gymnasium Diedorf, und der Filmfachmann Dr. Ingo Kammerer. Das von Klaus Vogelgsang professionell moderierte Gespräch beleuchtete in vier thematischen Runden verschiedene Aspekte der Inszenierung: 1. primäre Eindrücke von der Produktion, 2. die Rolle des ‚Faust‘ im Kanon der deutschen Literatur (K. Drechsel sprach scherzhaft vom „Bildungsmonster Faust“), 3. Gründgens Interpretation und deren mediale Zweitverwertung in Hörspiel und Film und 4. als zentrales Verfahren der aktuellen Produktion – das künstlerische „Reenactment“ (Ingo Drechsel kommentierte: Was das Theater hier auf die Bühne stellt, ist filmischer als der Film!). Das Publikum brachte sich dann noch lebhaft und kenntnisreich in die Diskussion ein, bevor in einer Schlussrunde – passend zu den komödiantischen Zügen der Inszenierung – gemeinsam überlegt wurde, welcher Politiker in einem Nockerberg- Faust-Singspiel beim medienwirksamen Derblecken den besten Faust, das beste Gretchen und den besten Mephisto abgeben könnte. Wenn auch dem einen oder anderen das Niveau der Diskussion recht anspruchsvoll erschien, bescheinigte die Mehrheit des Publikums durch den anschließenden Applaus, dass der zweite Vorsitzender, Dr. Klaus Vogelgsang mit seiner Idee zu dem neuen Format „Podiumsdiskussion“, die Zusammenstellung der Podiumsteilnehmer, aber auch seine Moderation den Nerv der Zuhörer getroffen hatte. Tenor: weiter so.


10. 03. 2017 Übergabe von 10.000 Euro an das Haus der Stifter für das Projekt der Theaterfreunde
(Begegnungsstätte) im Rahmen der
Theatersanierung.


14. 11. 2016 Mitgliederversammlung des Vereins im Steigenberger Drei Mohren Hotel in Augsburg
Bilder der Veranstaltung: hier


27. 10. 2016 Aus für das Bürgerbegehren: hier


Ballett-Kalender
Der Ballett-Kalender ist ab sofort im Theater erhältlich. Mitglieder der Theaterfreunde erhalten ihn für 40 Euro statt 45 Euro.
Weitere ausführliche Informationen zum Kalender hier


10.10.2016 Erster Montagstreff im neuen Ambiente
im Steigenberger Drei Mohren Hotel, Maximilianstrasse.

Bilder vom Höflefest im Juli 2016: hier


15. 07. 2016 - Konzert auf den Elias Holl Platz
Auch in diesem Jahr laden MAN Diesel & Turbo und die Augsburger Philharmoniker ein zum Open-Air-Konzert mit der sicher schönsten Konzertkulisse Augsburgs: Auf dem Elias-Holl-Platz, mit dem Augsburger Rathaus im Hintergrund, unternehmen Generalmusikdirektor Domonkos Héja und die Augsburger Philharmoniker in diesem Jahr einen Streifzug durch die Schauspiel- und Filmmusik. Musik spielt seit den Chorliedern in der griechischen Tragödie eine große Rolle im Schauspiel; ohne sie würde heutzutage kein Film mehr auskommen. Die Reise beginnt mit Ludwig van Beethovens Musik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ und führt über Mendelssohn Bartholdys „Sommernachtstraum“ und Edward Griegs Musik zu „Peer Gynt“ hin zu den großen Filmmusikklassikern unserer Tage: „Star Wars“, „Ben Hur“, „Harry Potter“ und „E.T. – Der Außerirdische“. Schauspiel- und Filmmusik von Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Edward Grieg, John Williams und Miklós Rósza.
Lea Sophie Salfeld, Sprecherin
Domonkos Héja, Musikalische Leitung
Augsburger Philharmoniker
Der Vorverkauf hat begonnen

19. Juni 2016 - Letzte Vorstellung im Grossen Haus

Muthea Treffen 06. - 08. Mai 2016
in Augsburg bei den Theaterfreunden Augsburg

Bilder des Muthea-Treffens: hier

Siehe Aktuelles zum Thema Theatersanierung in unserem Blog hier


Nikolaus bei der Ballett-Probe: hier

Stadtgespräch im a-tv zur Theatersanierung mit Rolf D. Neuburger:
hier (dann auf das Bild klicken - Gespräch beginnt nach kurzen Werbeeinblendungen)


Jahreshauptversammlung des Vereins am 11.05.2015 (Montag) in Foyer des Theaters
Einlass war 17:30 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Bilder der Vereinsversammlung vom 11.05.2015: hier


TheaterTreff oder Info in der Brechtbühne
Am 02.03. 2015 findet zeitgleich mit dem monatlichen "Theater-Treff" eine Präsentation der Pläne zur Sanierung des Theater statt.
Wir möchten darauf hinweisen, dass zum "Theater-Treff" im April 2015 der Kulturreferent Thomas Weitzel dieselben Pläne exklusiv den "Theaterfreunden Augsburg" vorstellen und mit Ihnen diskutieren wird. Diese Veranstaltung haben wir bereits Ende letzten Jahres vereinbart, damit die "Theaterfreunde Augsburg" detaillierter informiert werden und diskutieren können als dies in einer öffentlichen Veranstaltung möglich ist.

Bilder der Vereinsversammlung vom 06.10.2014: hier


Neu: Die Theaterfreunde auf Facebook
Link zur Facebook-Seite der Theaterfreunde


Choreografie 'online'
Das Ballett des Theaters Augsburg übermittelt mit der Choreografie 'online' von Ana Dordevic Geburtstagsgrüsse zum 60. Geburtstag der Theaterfreunde Augsburg.
Die Choreografie ist hier zu sehen: Link zu Youtube


Vereinsversammlung mit Wahl am 6.10.2014
Ergebnis der Vorstandswahl siehe unter 'Wir über uns / Vorstand'
Die Pressemitteilung des Vereins zu dieser Veranstaltung siehe hier

Ballettproben-Termine
Die aktuellen Ballettproben-Termine siehe unter Ballett
Der Besuch von Proben im Ballettsaal und von Bühnenproben ist vorerst ohne Anmeldung möglich.



Fotos:
Gertrud Bauer / Sybille Schiller / Peter Boegler / Andreas Zilse